Marcel Grzanna

Journalist

&

Autor

BÜCHER

9783442142651.jpg

ERSCHEINUNGSTAG:

18.5.2020

Bereits als E-Book erhältlich!

 

PODCAST

Screen Shot 2020-04-27 at 17.09.23.png
Screen%20Shot%202020-04-27%20at%2019.04_
Screen Shot 2020-04-27 at 17.09.23.png
anchor-logo-4.png
 

BIO

Ich wurde 1973 im Ruhrgebiet geboren. Meine frühen Jahre verbrachte ich weitgehend auf dem Teppichboden meines Kinderzimmers, um Fußballspiele mit einer Murmel in Echtzeit nachzuspielen und dabei live zu kommentieren. Meine Großtante glaubte damals schon, dass der Junge sicher einmal Reporter werden würde.

 

Nach Abitur und Wehrdienst erfüllte ich die Prophezeiung und begann als freier Mitarbeiter bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung. Nach mehreren Jahren Lokalsport reiste ich später als Redakteur einer Nachrichtenagentur um die Welt, berichtete über allerlei Weltmeisterschaften und Olympische Spiele. Ich zog schließlich von Köln nach Berlin, lernte die magische Wirkung dieser Stadt auf die menschliche Persönlichkeit kennen und übernahm den Posten des Büroleiters.

 

Mein Wunsch nach einem Leben im Ausland begleitete all diese Jahre. Ich lernte Mandarin und zog 2007 nach China, wo ich zwei Jahre später vom Wirtschaftsressort der Süddeutschen Zeitung engagiert wurde. 2016 kehrte ich nach Europa zurück. In Málaga in Südspanien entstanden meine ersten beiden Bücher, von denen das erste („Papa, nicht schon wieder reden“) über Begegnungen während eines Dreimonatstrips durch Südostasien noch auf seine Veröffentlichung wartet. 

 

Wenn sie meine Erfahrungen in China und anderen asiatischen Staaten interessiert, melden sie sich. Ich stehe als Autor, Redner oder Dozent gerne zur Verfügung.

 

TERMINE

10.11.2020 - Vortrag/Lesung im Lions Club Bochum-Wattenscheid (19.00 Uhr)

28.09.2020 - Vortrag/Lesung im Lions Club Gelsenkirchen (19.00 Uhr)

27.08.2020 - Rezension von Frank Raudszus (https://www.egotrip.de/?p=16319)

22.08.2020 - Buchtipp in der Fuldaer Zeitung von Daniela Petersen

19.8.2020 - Beitrag für die Zeitungen der Redaktionsgemeinschaft Ostwestfalen Lippe (Interview mit Anke Groenewold)

17.7.2020 - Radio-Interview bei "Kontext" im Österreichischen Rundfunk (mit Wolfgang Ritschl) https://oe1.orf.at/artikel/656639/Sachbuecher-und-Themen

13.7.2020 - Interview mit verdi.de (mit Günter Herkel)

https://mmm.verdi.de/beruf/entlang-der-roten-linien-in-china-67381

19.6.2020 - Gelesen: Eine Gesellschaft in Unfreiheit (Rezension von Bettina Blaß) https://wirtschaft-verstehen.de/gelesen-eine-gesellschaft-in-unfreiheit/

17.6.2020, 19:30 - Interview bei WDR Fernsehen (Lokalzeit Münster) zu meinen Recherchen für das Magazin Wirtschaftswoche zu einem dubiosen China-Geschäft des Schlachtkonzerns Westfleisch:

12.6.2020, 17.10 Uhr - Interview bei Deutschlandfunk Kultur zu Chinas Social-Media-Propaganda:

4.6.2020 - Interview mit Westdeutscher Allgemeiner Zeitung zur Buchveröffentlichung:

22.5.2020, 17.35 Uhr - Interview bei Radio Bremen II zum Nationalen Volkskongress in Peking

18.5.2020 - Erscheinungstag Print: Eine Gesellschaft in Unfreiheit

21.4.2020 - Erscheinungstag E-Book: Eine Gesellschaft in Unfreiheit

 

KONTAKT

Follow me:

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black LinkedIn Icon
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
linkedin-logo.png
xing-logo.png